Die JU Nordenham

Die Junge Union Nordenham sieht sich als Sprachrohr und Stimme unserer Generation in Nordenham und Umgebung. Unser Antrieb ist es, Interessen und Ideen nicht nur laut zu formulieren, sondern in den entsprechenden Gremien auch durchzusetzen. Bei wichtigen Themen wie Klimaschutz, Stadtentwicklung und Digitalisierung geht es um unsere Zukunft. Diese Fragen sollten nicht von Institutionen behandelt werden, die teilweise hoffnungslos strukturell überaltert sind. Wir wollen mitreden!

Wir wollen nicht den Eindruck vermitteln, dass uns dabei Steine in den Weg gelegt werden – das Gegenteil ist der Fall. Wir jungen Menschen haben bisher die Erfahrung gemacht, dass unser Engagement begrüßt wird, wenn es mit ausreichend Ernsthaftigkeit vorgetragen wird. Die beschriebene Überalterung der Institutionen mag uns heute wie ein Bremsklotz erscheinen, aber mit dem richtigen Einsatz ist es auch unsere Chance von morgen!

Wir sind als JU Nordenham Teil der größten Jugendorganisation Europas und denken als überzeugte Europäer mitunter auch gerne in diesem großen Maßstab. Trotzdem liegt unser Schwerpunkt in der Kommunalpolitik in und um Nordenham:

Hier vor Ort möchten wir dafür sorgen, dass kulturelle Angebote nicht etwa noch weiter zurückgefahren, sondern ausgebaut werden. Dabei reden wir nicht nur, wir machen auch! Neben unseren monatlichen Stammtischen planen und organisieren wir abseits der Politik auch Veranstaltungen für Jugendliche, wie die “Bierolympiade”, E-Sports Turniere und vieles mehr.

Hier vor Ort möchten wir dafür sorgen, dass weiterhin demokratische Parteien in Stadtrat und Kreistag das Zepter schwingen, vorzugsweise natürlich schwarz, aber auch rote, grüne und gelbe Farben sind uns willkommen. Keinesfalls darf politische Ideenlosigkeit vor Ort dazu führen, dass Wählerstimmen an demokratiefeindliche Parteien gehen! Hier sind wir gefragt, dieser Entwicklung entschieden entgegenzutreten!

Hier vor Ort möchten wir dafür sorgen, dass die schöne Kindheit, die wir in Nordenham haben durften, auch für nachfolgende Generationen möglich ist. Sei dies ein Spielplatz um die Ecke, ein Sportverein vor der Tür, ein sicherer Heimweg im Dunkeln, oder auch ein Hallenbad im Ort! Auch Dinge, die wir für selbstverständlich halten, müssen bei der momentanen Entwicklung wieder und wieder erstritten werden.

Hier vor Ort möchten wir unseren Teil dazu beitragen, dass der menschengemachte Klimawandel nicht das Todesurteil der Welt ist, so wie wir sie kennen. Natürlich ist uns klar, dass man mit dem, was wir in Nordenham tun, nicht die Welt verändern kann, aber auf der anderen Seite hat uns erst kürzlich eine junge Schwedin gezeigt, dass auch kleine Aktionen große Veränderungen bringen können. 

Nimm Kontakt auf!

Egal ob per e-Mail, Telefon oder WhatsApp - wir stehen für Fragen und Anregungen immer zur Verfügung!

Kontaktiere uns!